Gedenkveranstaltung

210 Jahre Schlacht bei Eggmühl

vom 22. April 1809

 

Nachdem wir unsere Veranstaltung „ Das historische Dorf Eggmühl“ abgesagt haben, kamen viele Anfragen, ob wir nicht doch eine kleine Gedenkveranstaltung machen möchten. Wir haben uns entschlossen mit einem Feldlager im Schloßgarten der Gefallenen von 1809 zu gedenken. Es werden 100-150 Darsteller im Feldlager sein.
Wir werden wie 1809 das Schloß stürmen. Die damalige Schloßmauer ist noch vorhanden und wir werden neben dem Lagerleben auch ein kleines Gefecht um das Schloß veranstalten. Dabei wird auch die Schloßmauer mit Leitern gestürmt.
Wir werden im Schloß Vorträge über die Schlacht bei Eggmühl halten und auch eine Ausstellung wird nicht fehlen.
Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 30. Mai mit dem Aufbau des Lagers und endet am Sonntag, 02. Juni mit dem Abbau des Lagers.
Der Eintritt ist frei.
Für das leibliche Wohl sorgen unsere Marketenderinnen im Schloßhof.
Wir laden alle Geschichtsinteressierten zu unserer Gedenkfeier in das Schloß Eggmühl ein.

 

Anmeldungen werde gerne noch unter "eggmuehl2019 (at) chevauleger-regiment.de" angenommen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen