Frack und Überrock

Der Spenser

Durch Kabinetts Order vom 25. Mai 1805 erhielten die Chevaulegers - Offiziere die Erlaubnis, neben den Kollets und den grauen Überröcken nach dem Schnitte der Infanterie-Fräcke aus grauem Tuch mit einer Reihe Knöpfen zu tragen. Die Schlösser sollten bis zur Kniekehle reichen und Kragen, Aufschläge, dann der Vorstoß die Regimentsfarbe zeigen. -- Während der Feldzüge verschwand der Überrock, um durch Verfügung vom 31. Dezember 1821 bezw. 31. Januar 1822 wieder aufzutauchen. Der Frack gehört nun zum Ballanzug.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok